Bulgur-Gemüse-Pfanne mit Seelachs

Zutaten für 2 Personen

  • 200g Seelachsfilet
  • 150g Bulgur
  • 1 Karotte
  • 1/2 Kohlrabi
  • 50g TK-Erbsen
  • 50g Mais
  • 50g Kirschtomaten
  • 100g Champignons
  • 50g Ziegenfrischkäse
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Curry oder Kurkuma (ich hab den Indian Allrounder von Just Spices verwendet)
  • Öl

Zubereitung

  1. Den Seelachs und das Gemüse klein schneiden.
  2. Den Lachs in einer großen Pfanne in etwas Öl anbraten, salzen und pfeffern.
  3. Das Gemüse hinzugeben und alles scharf anbraten.
  4. Den Bulgur hinzugeben und mit 500ml Gemüsebrühe ablöschen.
  5. Alles gut miteinander vermengen, den Ziegenfrischkäse und die Gewürze hinzugeben.
  6. Alles etwa 15-20 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen und abschmecken.

Das Gemüse lässt sich flexibel verändern. Man kann die Pfanne auch ohne Lachs, dafür mit Fleisch oder Tofu zubereiten.