Wraps gefüllt mit Hähnchen, Gemüse und Salat

Zutaten für zwei Personen

  • 4 Wraps
  • 300g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 10 Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 100g Rucola
  • 100g frischer Spinat
  • 100g Kräuterfrischkäse
  • Ajvar
  • Öl
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • Kräuterquark
  • nach Bedarf geriebener Käse

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Das Fleisch hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Parika edelsüß würzen.
  2. Die Paprika und die Zucchini klein schneiden. Das Gemüse zu dem Fleisch hinzugeben, würzen und kurz anbraten. Den Frischkäse und das Ajvar mit in die Pfanne geben und auf niedriger Temperatur noch etwas köcheln lassen.
  3. Die Tomaten klein schneiden. Die Wraps in der Mikrowelle oder dem Backofen kurz aufwärmen, einzeln auf einen Teller legen, bei Bedarf Käse draufgeben, dann die Hähnchengemüsemischung, sowie den Rucola, den Spinat und die Tomaten dazugeben. Der Kräuterquark kommt oben drauf und dann kann der Wrap gerollt werden.