Ofenlachs auf Linsengemüse

Zutaten für zwei Personen

  • 250g Lachs (2 TK-Stücke)
  • 200g Belugalinsen
  • 1 Zucchini
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 100ml Sahne
  • 1 TL Zitronensaft
  • 50g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Gemüsebrühe
  • getrocknete Kräuter (z.B. eine Mischung italienischer Kräuter)

Zubereitung

  1. Die Linsen nach Packungsanweisung garen. Das Gemüse waschen, die Möhren und die Zwiebel schälen und alles in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Linsen abgießen. Das Gemüse ebenfalls kurz in heißem Wasser blanchieren (ca. 3 Minuten).
  3. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  4. Die Linsen und das Gemüse in eine Auflaufform geben und miteinander vermengen.
  5. Die Sahne, den Zitronensaft, den Parmesan miteinander vermischen und mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß würzen. Die Soße über dem Linsengemüse verteilen.
  6. Den Lachs waschen, auf das Linsengemüse legen, etwas salzen und mit der Kräutermischung bedecken.
  7. Alles für 20 Minuten im Ofen garen.