Pasta mit Thunfisch-Tomaten-Soße mit Brokkoli

Zutaten für zwei Personen

  • 200g Pasta (z.B. Fussili)
  • 1 kleiner Brokkoli (ca. 200g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 150g Mais
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 50g Parmesan
  • 1TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Öl

Zubereitung

  1. Den Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel in Würfel schneiden.
  2. Die Pasta nach Packungsanweisung kochen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel hinzugeben und glasig andünsten. Den Brokkoli, sowie den Mais hinzugeben und kurz mitbraten. Den Thunfisch abgießen und auch in die Pfanne geben, den Zitronensaft hinzugeben.
  4. Die Dose gehackte Tomaten samt Flüssigkeit in die Pfanne geben, ggf. ein wenig Wasser hinzugeben und alles mit den Gewürzen würzen. Etwas köcheln lassen.
  5. Den Parmesan hinzugeben und gut verrühren, um die Soße etwas anzudicken.
  6. Mit den Gewürzen abschmecken und die Pasta zusammen mit der Soße servieren.