Reispfanne mit Guacamole

Zutaten für 2 Personen

  • 150g Rinderhack oder Tartar
  • 100g Reis
  • ½ gelbe Paprika
  • ½ rote Paprika
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Honig
  • Paprika scharf
  • Kreuzkümmel
  • Essig
  • Öl
  • 1 reife Avocado
  • 50g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft

Zubereitung

  1. Die Paprika in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Rinderhack in etwas Öl in einer großen/tiefen Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprika hinzugeben. Den Mais und die Kidneybohnen abgießen und auch in die Pfanne geben.
  3. Alles kurz anbraten, dann mit den Tomaten ablöschen und 1 EL Gemüsebrühepulver, sowie etwa 250ml Wasser hinzugeben.
  4. Den Reis mit in die Pfanne geben und alles zum Kochen bringen. Kreuzkümmel, Essig, Honig, Paprika scharf, Salz und Pfeffer hinzugeben und dann zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen – bis der Reis gar ist.
  5. Währenddessen die Avocado halbieren, das Fleisch herauslöffeln und dieses in einer kleinen Schüssel mit dem Frischkäse und den Gewürzen vermengen.
  6. Die Reispfanne und auch die Guacamole abschmecken und dann zusammen servieren.