Nudelauflauf mit Blattspinat und Fetakäse

Zutaten für zwei Personen

  • 300g Pasta (z.B. Spirelli)
  • 300g frischer Blattspinat
  • 1 Zwiebel
  • 150g Fetakäse
  • 100g Frischkäse (z.B. von Philadelphia die Sorte Feta und Gurke)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Paprikagewürz scharf
  • Rosmarin
  • Öl

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Nudeln in eine große Auflaufform geben.
  3. Die Zwiebel schälen und klein schneiden, in einer Pfanne in Öl anbraten. Den Spinat waschen und in die Pfanne geben.
  4. Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Rosmarin und Paprikagewürz hinzugeben und alles anbraten, bis der Spinat zusammengefallen ist.
  5. Den Frischkäse und 300ml Wasser hinzugeben, alles aufkochen und mit den Gewürzen abschmecken.
  6. Die Spinatsoße etwas einkochen lassen und dann über die Nudeln geben, umrühren.
  7. Den Fetakäse darüber bröseln und dann für etwa 25-30 Minuten im Ofen überbacken.