Pasta mit Lachs-Brokkoli-Käsesoße

Zutaten für zwei Personen

  • 250g Lachs
  • 200g Pasta
  • 500g Brokkoli
  • 100g körniger Frischkäse
  • 70g frisch geriebenen Parmesan
  • 100ml Gemüsebrühe
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß

Zubereitung

  1. Den Lachs in kleine Stücke schneiden. Den Brokkoli waschen und die Röschen fein abschneiden – wenn man mag, kann man auch den Stiel in kleine Stücke schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin scharf anbraten, etwas salzen und pfeffern. Den Lachs aus der Pfanne nehmen, wenn er von allen Seiten scharf angebraten wurde.
  3. Den Brokkoli in die Pfanne geben.
  4. Die Nudeln nach Packungsanweisung garen.
  5. Den Brokkoli mit der Gemüsebrühe ablöschen Buy Doxycycline , Salz, Pfeffer und Paprika hinzugeben und die Soße aufkochen.
  6. Den Lachs zurück in die Pfanne geben und den Käse unterrühren.
  7. Die Soße mit den Gewürzen abschmecken und zusammen mit den Nudeln servieren.