Linseneintopf mit Gemüse

Zutaten für zwei Personen

  • 150g rote Linsen
  • ½ Hokkaidokürbis
  • 100g Kichererbsen
  • ½ Kohlrabi
  • ½ rote Paprika
  • 2 Bockwürstchen
  • 50g TK-Erbsen
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Essig
  • 1 TL Honig
  • Öl

Zubereitung

    1. Die Kohlrabi schälen und dann zusammen mit dem Kürbis und der Paprika waschen und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.
    1. Die Würstchen in Scheiben schneiden.
    1. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl in einem Topf anbraten.
    1. Das Gemüse (auch die Erbsen und Kichererbsen) hinzugeben und anbraten, salzen, pfeffern und Curry hinzugeben.
    1. Die Linsen, das Tomatenmark, sowie 1 Liter Gemüsebrühe dazugeben. Alles zusammen aufkochen lassen. 
    1. Die Würstchen mit in den Topf geben und alles etwa 15 Minuten kochen lassen bis die Linsen gar sind.
  1. Den Eintopf mit den Gewürzen, Essig und Honig abschmecken.

Ohne die Würstchen und den Honig ist das Rezept sogar vegan. PuTTY SSH execute remote command