Glasnudeln mit grünem Gemüse

Zutaten für zwei Personen

  • 150g Glasnudeln oder Reisnudeln
  • 250g Brokkoli
  • 100g Zuckerschoten
  • 3 Stangen Lauchzwiebeln
  • 1 TL großes Stück Ingwer
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL Sesam
  • 1 TL Reisessig
  • 1 EL Honig (wenn man vegan essen möchte, weglassen)
  • 50g Cashewkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Koriander nach Bedarf

Zubereitung

  1. Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen schneiden. Die Zuckerschoten waschen und halbieren. Die Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Den Ingwer schälen (funktioniert am besten mit einem Teelöffel) und fein reiben
  3. Die Glasnudeln nach Packungsanweisung garen.
  4. Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Den Ingwer und die Lauchzwiebeln darin anbraten. Anschließend das restliche Gemüse hinzugeben und mitbraten. Leicht salzen.
  5. Mit der Sojasoße, dem Reisessig und dem Honig ablöschen. Etwa 100ml Wasser hinzugeben. Den Sambal Oelek, sowie den Sesam unterrühren. Alles aufkochen lassen.
  6. Die Nudeln und die Cashewkerne in die Pfanne geben und mit den Gewürzen abschmecken.